Rigger seeks Riggee - Bondage partner wanted

Especially for workshops and events there is often a great interest but as often there is a partner missing. Or somebody gets sick, you get the idea. Finding somebody else for the often expensive or rare workshop space is pretty hard. There are many subgroups on some social networks, but there is no coherent platform up till now. We want to allow for a simple and open System to give you the opportunity to contact people searching for partners.

The events are sorted by date, the respective people seeking a partner are grouped. A search by distance is possible.

This service (advertising and contacting) is free of charge, however, donations are always very welcome. See here for details.

Current events

There is nobody searching at the moment, but you can make a start and just publish a new add.

Proposed events

24.11.2019

North of Berlin

Bondage Chill Out 1 Std nördlich Berlin

Am frühen Sonntagnachmittag treffen sich Bondage-Begeisterte Menschen jetzt zum 3. Mal zu einem gemütlichen Beieinander in einer alten aber komplett renovierten Scheune in einer Partyhalle mit vielen Liegeplätzen und Fesselpunkten.

Es kann gespielt, gefesselt, gelacht, gekuschelt, gequatscht oder auch nur zugeschaut werden. Wie beim letzten Mal werden bestimmt auch wieder schöne spontane Fesselperfomances zu sehen sein.

Unser Ziel ist es eine angenehme ungezwungene Atmosphäre zu schaffen in der man auch wenn man ein wenig kinky ist, einfach man selber sein kann.

Privatparty

Dies ist eine Privatparty. D.h. kein Eintritt, kein Verkauf von Irgendetwas. Die Party wird von uns Just 4 Fun veranstaltet. Kein kommerzieller Hintergedanke.

Besonderheiten

Nichtraucherveranstaltung (E-Zigs sind aber ok)
Keine Schuhe (im Veranstaltungsraum nur Barfuß oder auf Socken)
Ausgesuchtes Publikum in ausgeglichenem Geschlechter Verhältnis.
Verpflegung

Normale Getränke und ein Chilli Sin Carne (oder Con Soja wie man will) sowie Knabberkram sind vor Ort.

Ende der Veranstaltung

Die Veranstaltung ist ein geselliges Treffen am Sonntag nachmittag, komm bitte früh. Wir schliessen ca. um 21 Uhr wieder unsere Pforten.

Zielgruppe

Menschen die Bondage mögen oder Bondageinteressiert sind. Fetischisten, SMer, Kinky Leute. Sexuell offene Menschen mit hoher Toleranz gegenüber Allem was Anders ist als das Normale. Fußfetischisten, D/s Lebende, Kitzelfans, Masochisten etc. etc.

Dresscode

Kein Dresscode, komm so wie du dich wohl fühlst. Ob das Jeans und Turnschuhe sind oder ein abgefahrenes Latexoutfit, Frauenkleider bei Männern, Anzüge bei Frauen, völlig nackt oder im Taucheranzug, uns ist das völlig egal, Hauptsache du fühlst dich so wohl. Hier herrscht eine sehr lockere Atmosphäre, in der jeder er selbst sein darf.

Wenn du unbedingt eine Richtschnur haben willst, dann komm legere gekleidet.
Tip: 2 Paar Socken am besten, oder gleich Hausschuhe dabei haben, der Fließenboden ist durchaus kühl.

Voranmeldung per Kontakt/Email notwendig.

Auto ist einfacher
Zug: bis wustrau-radelseben und von da aus kann man abgeholt werden.

### Update
Wir fahren mit mehreren Fahrzeugen um 15 Uhr hier los. Es gibt noch Plätze in den Autos :)
Wenn du ein Auto und noch Platz hast, sag doch bitte kurz bescheid, dann können wir das weitergeben und ein Carpooling aufmachen gemeinsam.

![Party Room](https://www.sensualropes.de/files/special_jam.jpg)

Pabstthum 3a, Neuruppin

26.11.2019

Gerichtstraße 23, 13347 Berlin

**Event by BondageBunchBerlin!**

No matter if you want to tie, want to be tied, want to dive into the community, or you are simply curious about bondage as a topic, everyone is welcome as long as you have ropes on your mind, no matter if novice or pro. We have good music, and a fridge full of drinks.

And: we have more than a dozen suspension points and bamboos now!

Logistics:
- if you've never been to our (or any similar) event, you might want to be there right at the beginning, we'll make a short introduction for newcomers
- doors open at 8, end is at 11:30
- location: Gerichtstraße 23, 4th courtyard, entry #4, 1st floor, follow the signs with the rope
- Public transport: S/U-Bahn Wedding or Sbahn Humboldhain (U6, S1, S2, S25, Ringbahn/Circleline)
- costs: 5€
- no specific dress code, just dress as you like. If you're new to bondage and don't know what that means: yoga-style clothing is always a good idea.
- we have a limited amount of mats, so feel free to bring your own blankets, futons or yoga mats.

in order to maintain a relaxed mood and to avoid becoming overcrowded, we limit entry to our event to a maximum capacity.

![jam](https://www.sensualropes.de/img/content/rope_jam.jpg)

**Note**:
Currently, there are also weeks with a limit of 60 people already very early in the evening.
Once the limit is reached, the doors close. Might be worth showing up early (before 8) or checking FB event comments for live updates.

Gerichtstraße 23, 13347 Berlin

06.12.2019

Berlin Wedding

Zum 2. Avents-Weekend läd Mark in diesem Jahr mal wieder zu einer gemütlichen Rope-Jam ein.
Mit Tee und Gebäck/Plätzchen am Abend zum gemütlichen Beisammensitzen, natürlich mit Rope wer mag (Supension Point vorhanden).

Bei Interesse und vielen Neulingen könnte man auch einen Einführungsworkshop geben zu Anfang. Bitte dazu persönlich anmelden vorab.

![](/img/content/advent.jpg)

#### Wichtig: Geschlossene Veranstaltung
Es handelt sich um eine Privatveranstaltung mit Einladung only (Friends and Friends of Friends and Friends of Friends of Friends and ...^^)!
Bitte Bescheid geben wer kommen mag - und wen bzw wie viel ihr mitbringen wollt, es gibt nur limitierte Plätze aufgrund des Platzes in der Wohnung.
Adresse gibts nach Bestätigung.
OHNE Bestätigung vorab kein Einlass (bitte auch rechtzeitig absagen, damit andere nachrücken können, wenn ihr doch verhindert seid).

#### Was zieht man an?
Leger, locker - bequeme Kleidung (Yoga style) empfohlen.

#### Was bringt man mit?
Bitte einfach Kleinigkeiten zum Knabbern, Weihnachtspätzchen und CO.
Für Tee und (nichtalk.) Getränke ist gesorgt :)

Kosten: 0 EUR

![](/img/content/ropejam.jpg)

Brüsseler Straße, Berlin Wedding